Autozentrale ReifenDirekt.at


Weitere Bereiche:
  Reisen
  Geld und Recht
  Tuning
  Links


Das VW Golf Cabrio ist zurück!


Bis 2002 gab es das Golf Cabrio, danach war leider Schluss damit. Der EOS war schon ein Ersatz dafür, aber eben doch deutlich in einer anderen Preisklasse angesiedelt.

Doch das VW Golf Cabrio 2011 ist zurück, und macht jetzt auch ohne den Überrollbügel eine gute Figur. Ein Überrollschutz ist hinter den Rücksitzen integriert, und fährt bei Bedarf ganz schnell aus.
Ansonsten glänzt der Golf mit den typischen Eigenschaften, jeder kann sich mit diversen Paketen "seinen" VW Golf zusammenstellen, von 105 bist 210 PS ist alles dabei, auch zwei Dieselvarianten gibt es.

Mit offenem Verdeck reichen die 105 PS für Fahrspaß duchaus auch aus. Anfang Juli kommt das Golf Cabrio in folgenden Varianten:
VW Golf Cabrio 1,2 TSI mit 105 PS
VW Golf Cabrio 1,4 TSI mit 160 PS
VW Golf Cabrio 1,6 TDI mit 105 PS an.

Später folgen dann 1,4-TSI mit 122 PS, 2,0-TDI mit 140 PS und ein 2,0 TSI.

Das Fahrvergnügen beginnt mit € 24.990,- für den 1,2 TSI, wie immer kann man aber mit diversen Paketen noch einiges verändern und natürlich auch ausgeben.

Verwandte Artikel:
Neue Gebrauchtwagensuche für Österreich auf MSN
Gebrauchtwagenpreise in Österreich
Hofer Navi von Medion
Tankgutschein für den Kauf von Michelin Winterreifen
Benzin sparen – einfache Tipps




| Autoersatzteile | Reparatur | Sitemap | Impressum | ATU Filialen | Forstinger Filialen | Häufige Fragen | Autoreifen | VW Gebrauchtwagen